Teilnahmebegrenzung und Pop-up Nachricht wenn diese Begrenzung erfühlt wurde.

Nils hinzugefügt 2 Jahren her
In Prüfung

Hallo,

Bezüglich der Katergorie Esports fände es unser Team sehr angebracht wenn eine wie Oben genannte Teilnahmebegrenzung für eingetragene Events eingeführt werden könnte, da mehr als 5 Mann in unserem Team spielen und man bei den meisten Esports Titeln nur zu 5. spielen kann. Desweiteren wäre es sehr hilfreich wenn es die Möglichkeit gäbe jedem eine Pop-up Benachrichtigung zu schicken wenn diese Grenze erreicht ist und somit weiß jeder bescheid das man bei Event bzw Spiel XY vollständig ist und dieses Event gespielt wird. Außerdem wäre es auch sehr Hilfreich wenn Events gelöscht werden bei denen es nach Absagen nicht mehr möglich ist diese 5 Spielergrenze mit den vorhandenen Mitgliedern in dem Team zu erreichen.


Dies waren nur ein Paar Ideen wie man die App nutzerfreundlicher und besser für das Thema Esports gestalten könnte, besonders für Hobbyteams bzw. Teams die eben keine feste 5 Spieler Aufstellung haben.

Kommentare (39)

Foto
2

Genau das habe ich auch schon vermisst!

Foto
1

Wir haben ebenfalls das Problem. Es sollte ein Zeitstempel bei den zusagen zu sehen sein, damit man nachvollziehen kann, wer sich zuviel angemeldet hat.

Foto
2

BBei uns elementar, da wir häufig in der Halle spielen wo es nur begrenzt Plätze gibt und die Warteliste im Chatbereich untergeht. Für mich das mit Abstand Wichtigste!

Foto
1

Automatische Setzung fände ich nicht hilfreich, da ich die Zusagen auch nach Trainingsbeteilgung selbst bestimmen können will.

Optionale Setzung ist ok, aber grundsätzlich nimmt diese Funktion eine der Aufgaben des Trainers ab, die ich gern immernoch selbst in der Hand haben möchte, um das Team zu disziplinieren.

Foto
1

Hallo Andreas,

sorry für die späte Antwort. Haben das intern diskutiert -> werden wir nicht umsetzen.

Grund:

Der Großteil der Trainer wartet auf alle Zu-/Absagen, und aus dem Zusagen-Pool formt er dann eine Mannschaft.

Außerdem: Es gibt Trainer, die arbeiten mit 20 Rollen, wie soll deine Idee grafisch sinnvoll dargestellt werden. Ein Ding der Unmöglichkeit.

Trotzdem Danke für deine Idee!

lg Christian

Foto
1

Hallo zusammen, erstmals danke das ihr euch meiner idee angenommen habt.

Implementieren könnte man das schon. Auch auf übersichtliche weise. So könnte mann z. B. Bei der option "spieler müssen zusagen" eine weiteres pulldown menü anbieten. In jenem könnte man dann entscheiden ob "unbegrenzt" oder "begrenzt" für diesen termin gewünscht ist. Im falle von "begrenzt" könnte man über ein weiteres pulldown menü definieren ob ein grenzwert für alle gelten soll oder für jede rolle ein extra grenzwert gesetzt wird.

Foto
1

Hallo,

danke für deine Idee. Werden die Entwicklung der Votes beobachten und bei ausreichend Bedarf über eine Umsetzung intern nachdenken. Derzeit arbeiten wir intensiv an anderen Themen um die App zu verbessern.

Liebe Grüße Christian

Foto
1

Hallo,

danke für deine Idee. Werden die Entwicklung der Votes beobachten und bei ausreichend Bedarf über eine Umsetzung intern nachdenken. Derzeit arbeiten wir intensiv an anderen Themen um die App zu verbessern.

Liebe Grüße

Foto
1

Hallo Paul,

ich bin auch der gleichen meinung wie Niklas. Möchte meine Aufstellung selbst festlegen. Andere Trainer vermutlich auch. muss deine idee daher ablehnen.

lg Christian

Foto
1

Hallo Christian,

es geht hier ja um ein Feature, das Trainer/Coaches/Captains nutzen können, nicht müssen. Wenn SpielerPlus für verschiedene Sportarten gedacht ist (ihr werbt ja mit 65...), dann wäre es nett, wenn auch Bedürfnisse geprüft werden, welche ihr persönlich ev. anders handhabt. Wir haben bei uns ebenfalls verschiedene Trainingsangebote, welche aufgrund der Infrastruktur eine maximale Teilnehmerzahl mit sich bringen. Die ursprüngliche Idee spricht von einer max. Teilnehmerzahl für Termine, dh auch Trainings und Events, nicht nur für eine Spielaufstellung.

Foto
3

Ich finde es schon interessant, dass sich überhaupt einer von SP noch meldet... Ich bin ein anderer Trainer und sehe das anders - es wurde ja nach einer optionalen Möglichkeit gefragt.

Foto
Foto
5

Ich fände ein Limit auch nicht schlecht, aber nicht mit einer automatischen Statusänderung der restlichen Teilnehmer, sondern einer Art Warteliste. Wer zuerst kommt, malt zuerst. Dann kommen hoffentlich alle bei Terminen schneller aus der Hüfte.

Foto
2

Auch bei Spielen ist das praktisch, wenn man nur mit einem begrenzten Kader hinfahren möchte.

Foto
4

Ich hoffe sehr, dass dieses Feature endlich mal umgesetzt wird. Wir haben in unserer Sportart begrenzte Möglichkeiten an Teilnehmern und bieten 3 mal pro Woche jeweils verschiedene Trainingseinheiten an und müssen immer manuell noch die Liste mitführen um denen die sich zu spät angemeldet haben wieder abzusagen. In einen Squashcourt passen zum Training nur max. 4 Leute. Ich verstehe nicht warum es nicht möglich ist das Tool als KANN aber muss nicht Feld einzubauen. Wir zahlen alle viel Geld für die App und viele Leute fragen danach. Derjenige der es nicht beim Training nutzt muss es ja nicht anklicken. Aber ich denke für viele ist es hilfreich die Trainings besser von der Anzahl zu planen und dann auch auf verschiedene Einheiten zu verteilen. Man tut doch niemanden weh wenn man die Funktion einbaut oder?

Foto
1

Nicht nur die maximale, auch die minimale Anzahl wäre wichtig. Viele Events (auch Spiele) können nicht stattfinden, wenn zu wenig Leute dabei sind. Hier würde ich mir Push-Nachrichten als Warnung rechtzeitig (einstellbar) vor dem Termin wünschen.

Foto
1

Sehr gute Idee!

Foto
2

Gute Idee.


Die Möglichkeit einer Limitierung wäre auch für "Trainings" wünschenswert. zB für den Fall, daß die Sportstätte nur eine begrenzte Anzahl von Teilnehmern zuläßt...

Foto
2

Seit 2 Jahren passiert hier NICHTS! Wir haben in unserem Verein die App seit sehr langer Zeit und zahlen immer brav dafür. Es ist eine für uns SEHR wichtige Funktion die wir LEIDER momentan über eine zusätzliche Abfrage in einem anderen Programm machen müssen. Der Verein überlegt jetzt auch von SpielerPlus wieder wegzugehen da es ein MUSS ist in unserer Sportart eine maximal Zahl an Teilnehmern festlegen zu können. Wir haben nur 6 Squash Courts und können eben zu einem Trainingsabend nur eine gewissen Anzahl an Spielern zulassen.

Wie ist denn jetzt hier Stand der Dinge? Das kann doch wohl nicht so schwer sein die Option einfach einzubauen. Wer es nicht nutzen möchte lässt es eben weg aber man hätte die Möglichkeit eine Begrenzung einzubauen....!

Foto
Foto
2

Ich würde diese Idee gerne noch erweitern. Bei uns ist die Zahl der Plätze pro Training deutlich kleiner als die Anzahl aller Spieler. Daher fände ich die Möglichkeit der Begrenzung auch bei Trainings gut.

Darüber hinaus würde ich gerne beim Erstellen des Trainings bestimmen, wer die Plätze im Training bekommt. Und erst wenn einer der Gesetzten absagt, können andere nachrücken (First Come First Serve).

Foto
1

Hallo Ivan und Christoph,


Leider ist das aktuell technisch nicht möglich. Wir nehmen die Idee aber gerne auf und diskutieren teamintern ob und wieviel wir davon umsetzen können.


Viele Grüße

Dein SpielerPlus Team

Foto
1

Gibt es zum aktuellen Thema bereits einen neuen Status?

Kann die Idee von Christoph und Ivan befürworten.

Evtl. mit einer Warteliste und Art "Nachnominieren"-Funktion für Verletzte, Kranke odgl.

Foto
1

Ich brauche auch die Funktion. Ich denke Prog. Technisch sollte es für euch keine Herausforderung darstellen.

Foto
Foto
2

Wir sind ein Fußballverein und haben oft das Problem, dass zu viele Zusagen kommen. Wenn man die Zusagen auf 14 oder 15 begrenzen könnte, so dass danach keine Zusagen mehr möglich sind, könnte der Spielbetrieb einfacher gestaltet werden.

Foto
1

Wir haben das gleiche Problem. Es wäre sehr wichtig für Fussball.

Foto
Foto
3

Hallo liebes SpielerPlus Team, wir nutzen sehr gerne Eure App, vermissen aber eine Funktion.

Wir würden gerne die Teilnehmer Zahl an Spielen begrenzen, sprich das ein Anmelden ab Spieler Anzahl x nicht mehr möglich ist, ohne dies immer manuell zu tracken .

Über eine Umsetzung würden wir uns freuen.

Vielen Dank im Voraus.

Foto
4

Ich benötige die Funktion auch fürs Training. Im zirkeltraining hab ich auch nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen. Und beim Crosstraining sind wir durch die Raumgröße auf 12 Teilnehmer begrenzt. Aber frage ich mich natürlich ob die app so überhaupt für mich Sinn macht.

Foto
2

Ich finde die Idee Klasse. Für die aktuellen Corona-Maßnahmen müssen wir die Anzahl der Kinder pro Training begrenzen, und es wäre für die Planung einfacher, wenn es so ein Feature gäbe.


Für uns im Segelverein wäre das Feature generell interessant, da es bei uns im Segelverein eine beschränkte Anzahl von Booten gibt.

Foto
3

Wie siehts hier aus? Gerade angesichts Corona wäre das eine sehr wichtige und praktische Funktion für unseren Trainingsbetrieb.

Foto
1

Angesichts Corona wäre diese Funktion ein sehr großer Mehrwert.

Foto
1

In der aktuellen Coronasituation würde uns diese Funktion sehr helfen!

Foto
3

Sehe ich genauso. Ich muss die Anzahl jetzt begrenzen können. Hat jemand eine andere Lösung gefunden?

Foto
1

Ja, gerade in Coronazeiten super wichtig, da auch am Training nur eine bestimmt Anzahl teilnehmen darf!

Sonst super App.

Danke

Markus

Foto
1

Ja, gerade in Coronazeiten super wichtig, da auch am Training nur eine bestimmt Anzahl teilnehmen darf!


Sonst super App.


Danke


Markus

Foto
1

Ja, gerade in Coronazeiten super wichtig, da auch am Training nur eine bestimmt Anzahl teilnehmen darf!


Sonst super App.


Danke


Markus

Foto
3

Die Möglichkeit, die Teilnehmerzahl bei Terminen zu limitieren, insbesondere bei Trainings und Events, ist für uns ebenfalls zentral. Wir haben verschiedene Trainingsangebote, welche aufgrund Infrastruktur oder Durchführung (zB. intensiveres Fördertraining) eine Teilnehmerbeschränkung haben. Die Umsetzung mit einer Warteliste wäre ideal, nicht mit automatischer Absage oder Nicht-Nominierung. Eine Teilnehmerbeschränkung mit Warteliste ist bei uns für alle Termine Standard und ohne das müssen wir es mühsam um SP herum verwalten.

Foto
3

Geht uns genau so, eine max. Teilnehmerzahl mit Warteliste ist bei uns für alle Termine (Trainings, Turniere, Events) Standard und zwingend nötig wegen Infrastruktur, Leiter-Aufgebot oder Durchführung. SP ist ja für verschiedene Sportarten gedacht und beworben und bei Golf sind Ressourcen, Plätze usw. immer beschränkt. Wir haben nun mit der Einführung von SP begonnen und dachten, das sei eine offensichtliche Funktion. Wir haben verschiedene Trainingsangebote, welche aufgrund Infrastruktur oder Durchführung (zB. intensiveres Fördertraining) eine Teilnehmerbeschränkung haben. Die Umsetzung mit einer Warteliste wäre ideal, nicht mit automatischer Absage oder Nicht-Nominierung. Ohne das müssen wir es mühsam um SP herum verwalten, was uns den Nutzen von SP stark schmälert bis in Frage stellt.

Foto
2

Auch ich würde mir die Möglichkeit einer Begrenzung der Teilnehmerzahl mit Warteliste und automatischem Aufrutschen bei Absage sehr wünschen. Das wäre eine enorme Arbeitserleichterung.

Foto
1

Wird denn jetzt diese Idee umgesetzt? Gerade jetzt in Corona Zeiten müssen wir unsere Trainings begrenzen.


VG

Foto
2

Wir spielen Hallenfussball. Gerade in der jetzigen Zeit (aber sonst auch) müssen wir die Zusagen/Teilnehmer auf 10 (5 gegen 5) begrenzen. Insofern wäre es sehr hilfreich, wenn man optional eine maximale Obergrenze an Teilnehmern festlegen könnte. Automatisches Nachrücken ist ja schon fast eine Premium-Funktion und bringt viele Probleme mit sich.

Als initiale Lösung, wäre m.E. schon ein einfaches verhindern von weiteren Zusagen hilfreich (nur noch optional)e Zusagen) und falls dann einer abspringen sollte, muss der Trainer das eben manuell managen.

Wäre für uns, und wenn ich die anderen Kommentare lese, jedenfalls wirklich ein wirklich cooles, um nicht zu sagen essentielles Feature.

Foto
1

Wir spielen Hallenfussball. Gerade in der jetzigen Zeit (aber sonst auch) müssen wir die Zusagen/Teilnehmer auf 10 (5 gegen 5) begrenzen. Insofern wäre es sehr hilfreich, wenn man optional eine maximale Obergrenze an Teilnehmern festlegen könnte. Automatisches Nachrücken ist ja schon fast eine Premium-Funktion und bringt viele Probleme mit sich.

Als initiale Lösung, wäre m.E. schon ein einfaches verhindern von weiteren Zusagen hilfreich (nur noch optional)e Zusagen) und falls dann einer abspringen sollte, muss der Trainer das eben manuell managen.

Wäre für uns, und wenn ich die anderen Kommentare lese, jedenfalls wirklich ein wirklich cooles, um nicht zu sagen essentielles Feature.

Foto
1

gerade zu zeiten von corona

Foto
1

Hat sich für unsere Mannschaften erledigt. Wir haben zu Spond gewechselt.

Foto
2

Hallo!


Eine Anzahlsbegrenzung ist bei uns nicht nur während Corona sinnvoll und wäre wichtig.


Dies hilft bei Training aber auch bei Spielen und kann auch bei Events zum Einsatz kommen.


Und ich denke, da wir mehrere Sportarten ausüben, dass dies bei mehreren Sportarten zum Tragen kommt.


Das sollte der Trainer individuell angeben können

zB. Volleyballtraining max. 14, Volleyballspiel 10 Spieler


aber zB. Tennis Einzel - wären 2 Spieler, im Doppel 4 Spieler, bei einem Meisterschaftsspiel je nach Klasse könnten die Spieler begrenzt werden.


Die Begrenzung finde ich enorm wichtig und ich bin mir auch sicher, ihr habt dazu eine gute Idee!

Foto
1

Ich bin ganz Ihrer Meinung.

Foto
Foto
1

Wäre wirklich praktisch die Maximale Teilnehmerzahl pro Event umzusetzen da wir das eigentlich immer bräuchten.

Zumindest bei erreichen eine Meldung/ Warnung zu erhalten oder Leute die nach erreichen besonders markiert sind oder auf einer Warteliste landen. Merchandise und Tipprunden sind zwar super aber das geht auch mit anderen Apps. Für Spiel und Eventverwaltung ist das Tool ja da und nach 2 Jahren das Thema noch auf "Neu" zu haben zeigt wohl die Prioriät.... :-)

Foto
1

Hallo zusammen,


vielen Dank für eure Geduld.


Der Bereich "Termine" soll in absehbarer Zeit eine "Generalüberholung" bekommen. Hier werden wir dann auch über die Begrenzung von Teilnehmerzahlen in Terminen sprechen.

Sobald wir hierzu mehr Informationen haben, werden wir uns bei euch melden.


Viele Güße

Euer SpielerPlus-Team

Foto
2

Wir brauchen eine Begrenzung der Teilnehmer für Spiele bzw. Events unbedingt.

Sollte dies nicht relativ zeitnah umgesetzt werden müssen wir uns leider eine andere App suchen.

Foto
3

Leider sind die Aussagen vom SpielerPlus-Team seltenst zufriedenstellend: was bedeutet "in absehbarer Zeit" bei einem Thema, das schon zwei Jahre auf dem Tisch ist? Wer die "Geschwindigkeit" der Umsetzungen mitverfolgt, der weiß, dass das noch lange dauern wird. Falls es überhaupt umgesetzt wird, denn das wurde ja auch nicht zugesagt – sondern lediglich, dass man irgendwann darüber sprechen will. Man setzt offensichtlich auf die Bequemlichkeit der Kunden, die ungern mit einem ganzen Team zu einer neuen App umzuziehen. Ich bereite unseren Umzug nun schon mal vor.

Foto
1

Hallo Martin,

es tut uns leid, dass Du mit unseren Antworten nicht zufrieden bist.

Natürlich würden wir gerne Funktionen immer so schnell wie möglich umsetzen, allerdings haben wir leider nicht die Kapazitäten an Entwicklern und können immer nur an jeweils einer Umsetzung zurzeit arbeiten.


Viele Grüße

Dein SpielerPlus-Team

Foto