Absagefrist kann durch Krank/Verletzt ausgehebelt werden

Maas hinzugefügt 21 Monaten her
In Prüfung

Unsere Frist für Spiele zu oder abzusagen endet immer ca. 2 Tage vor dem Spiel. Jetzt hat jemand sich kurz nach der Absagefrist Verletzt gemeldet und dies wurde auch für das eigentlich schon gesperrte Spiel übernommen. Der Spieler entgeht somit auch seiner Strafe für die Mannschaftskasse, weil der Zeitpunkt der Absage für das Spiel nicht mehr nachzuvollziehen ist. Und gerade beim Umgehen von Strafen sind die Jungs sehr erfinderisch ;)

Kommentare (4)

Foto
1

Hallo jimbo,

eine Änderung der derzeitigen Logik ist nicht geplant, denn es könnte ja tatsächlich sein, dass sich ein Spieler nach der Absagefrist verletzt. Wenn deine Jungs das System missbrauchen, können wir leider nichts machen.

Liebe Grüße Christian

Foto
1

Ganz ehrlich:

Wenn Deine Jungs sich verletzt melden sind sie wohl verletzt! Wenn sich jemand verletzt meldet, ohne dass er es ist, dann würde mir als Trainer vermutlich schon was einfallen! :-)

Foto
1

Es geht nicht darum, dass sich jemand verletzt meldet, obwohl er es nicht ist. Das wäre natürlich moralisch ein anderes Problem. ;-)Es geht eher darum, dass die Jungs halt eher vergesslich/schluderig sind das auch vernünftig einzutragen. Dafür ist ja dann auch die Strafenkasse da (Malle muss ja auch finanziert werden :-) ). In dem Beispiel wo es passiert ist, hatte derjenige sich nämlich bis zum vereinbarten Zeitpunkt gar nicht gemeldet. Das hätte also eine Strafe für "vergessene Meldung" gegeben. Er war also verletzt, hatte das aber halt nicht eingetragen/verlängert.

Vielleicht könnte man ja die "automatische Abmeldung" durch Krank/Verletzt auch in der "Wann zu/abgesagt"-Liste auftauchen lassen. Würde es für unser Strafendesign dann zumindest transparenter machen.Wenn möglich kann das Thema gerne in eine Idee umgewandelt werden, wenn es kein Problem ist.

Danke und Gruß

Foto
1

Hallo jimbo, habs in eine idee umgewandelt. Aber es ist trotzdem eher ein vereinsinterenes organisatorisches Problem. Mal schauen, wie viele votes deine Idee erhält. Dann können wir evtl. in einigen Monaten nochmal darüber sprechen. Aber derzeit haben wir brennendere Themen, die für den Großteil der User eine Verbesserung bringen.

lg Christian