Aufstellung: Spielerbilder zeigen an, ob ein Spieler zugesagt hat

Adrian Siegert hinzugefügt 2 Jahren her
In Prüfung

Mein Schwager und ich gingen bei SpielerPlus meine angedachte Aufstellung für Samstag durch. Er ging davon aus, dass die bisherigen Zusagen von den Spielern kamen, bei denen das Spielerbild gezeigt wird. Könnte man dies als Option einfügen?


A: Zeige Zusagen in der Aufstellung mit einem gr. Thumbs Up an (wie aktuell)

B: Zeige Zusagen in der Aufstellung mit dem gespeicherten Spielerbild an


Nützt letztlich nur den Teams, die Spielerbilder einpflegen, aber mir persönlich gefällt diese Idee sehr, besonders dann, wenn man im Vorfeld planen mag. Wäre dies machbar? Und vor allen Dingen: Lohnt sich der Aufwand für euch? Nicht, dass wir hier ne Schnapsidee haben 😅

Kommentare (2)

Foto
1

Hallo Adrian, ich möchte das nicht definitiv ablehnen (dafür muss ich mal mit den anderen Sprechen), aber ich glaube nicht das sich der Aufwand lohnen wird. Es gibt ja bereits den "Daumen" der anzeigt ob die Spieler zugesagt / abgesagt haben. ;) Zusätzlich werden die Spieler auch noch nach Zusagen "sortiert" angezeigt. Sprich in dem Feld "Kader" sind die zugesagten vorne, unsicher & nicht abgestimmt in der Mitte und Abgesagt ganz hinten in der Liste. :) Grüße

Foto
1

Ich bin neu und kann mir jemand sagen wo bzw wie ich eine Aufstellung machen kann ?

Foto
1

Hallo Erdal, du kannst die Aufstellung wie folgt vornehmen: Bei einem Termin auf "Details anzeigen" und dort dann herunterscrollen auf "Aufstellung" und dort auf den "Stift" klicken. Dies geht natürlich nur, wenn du die Berechtigung dafür hast die Aufstellung zu planen. Grüße

Foto
1

Hi, mir würde bei der Aufstellung auch tatsächlich helfen, wenn man den Zusage Status besser erkennen kann.

(Grün/Rote Umrandung wie aktuell ist leider für einige wie mich mit Rot/Grün Farbschwäche - bei Männern BTW sehr verbreitet) schlecht erkennbar.

Kann man das ggf. (noch) besser sichtbar machen (z.B. Trennung mit einer Linie bei den drei Stati oder Icon an dem Spielerbild wie bspw. Haken, X und Fragezeichen).

Ist jetzt nicht wirklich kritisch, dass Ihr das umsetzt aber wäre noch mal was in Richtung "i-Tüpfelchen" :-)

Foto