Ausgaben/Vorleistungen durch Spieler direkt erfassen und später verrechnen

Pete Meier hinzugefügt 2 Jahren her
Abgelehnt

Eine Funktion der es jedem Spieler (auch ohne Berechtigungen für die Kasse) ermöglicht, schnell eine von ihm gemachte Vorleistungen oder Ausgaben für das Team erfassen zu können.


Die vom Spieler einzugebenden Daten (Verwendungszweck und Betrag) erweitert um Name und Datum/Uhrzeit (und optional Anlass) müssten dann in der Mannschafskasse separat aufgelistet für den Kassenwart einsehbar und erledigt oder gelöscht werden können.


Als Beispiel:


Spieler X kauft für 25€ Bier, Y für 20€ Grillfleisch und X dann noch Brot für 15€ weil Z zu spät kommt und daher nix mitbringen kann...

Die Kosten sollen dann später vom Kassenwart jeweils zu gleichen Teilen unter den 3 Anwesenden gerecht geteilt und verrechnet werden.


Ablauf für den Spieler X:

App auf, Kasse-> Vorleistung erfassen -> Eingabe“Bier, 25€“ -> Speichern -> Ende


Ablauf Spieler Y:

App auf, Kasse-> Vorleistung erfassen -> Eingabe“Grillfleisch, 20€“ -> Speichern -> Ende


Ablauf Spieler X:

App auf, Kasse-> Vorleistung erfassen -> Eingabe“Brot, 15€“ -> Speichern -> Ende


Ablauf für den Kassenwart:

App oder Browser -> Mannschaftskasse -> Persönliche Vorleistungen einsehen

Dort sind dann oben alle von Spielern vorgenommenen Einträge als Liste:


11.10.17, 20:00, Spieler X, Bier,25€


11.10.17, 21:00, Spieler Y, Fleisch,20€


11.10.17, 22:00, Spieler X, Brot, 15€


…..


Dann noch eine Anzeige der aktuellen AutoSumme pro Spieler:


Spieler X +40€


Spieler Y +20€


Spieler Z 0€


Ergebnis der später vom Kassenwart durchgeführten Abrechnung:


Name,Ausgaben,Anteil,Differenz


Spieler X, +40€,-20€, +20


Spieler Y, +20€, -20€, 0


Spieler Z, 0, -20€, -20€


Nach erledigter Abrechnung des Abends markiert der Kassenwart alle 3 Einträge als „erledigt“


Die Liste ist wieder leer und einsatzbereit fürs nächste Training.


Erweiterte Varianten wäre dann eine vom Kassenwart manuell gepflegt Liste oder direkt die Bindung pro Event zu ermöglichen:


Mit einem dritten (optionalen) Dateneingabefeld das bei der Eingabe durch Spieler per Dragdown aus einer (vom Kassenwart zentral vorgegebenen Liste) und oder eine Liste der Events auswählen lässt (Evtl. mit einer neuen Option im jeweiligen Event "Ausgaben aktivieren")

ließen sich die Ausgaben dann auch noch direkt nach diesem dritten Feld Gruppieren (Liste:Sammelbestellung, Event:Grillen am Freitag, Event:Sasionabschussfeier, EventTurnier im Oktober usw.).

All das würde dem Kassenwart unglaublich viel Arbeit abnehmen und die Möglichkeit bieten zumindest die Erfassung der Ausgaben/Vorleistungen an die Spieler direkt "outzusourcen". Statt hinterher in WhatsApp zu suchen wer wann was vorgelegt oder ihm gesagt hat...

Kommentare (1)

Foto
1

Hallo Pete,

danke für deinen Vorschlag. Wir werden die Mannschaftskasse überarbeiten, aber dein Vorschlag würde den Rahmen sprengen. Führt bei den meisten Usern eher zu Verwirung als dass es hilfreich ist.

Fehleingaben der Spieler führen dann zu noch mehr Chaos...

Und Customizing für einzelne Teams (dein Vorschlag wäre customizing) können wir leider aufgrund der zahlreichen Anfragen/Ideen nicht machen.

lg Christian