Beitragsverwaltung: Keine Änderung der Namen möglich -führt zu Problem!

Nadine hinzugefügt 10 Monaten her
Bestätigt

Hallo

Ich habe Beiträge angelegt (Monat Juni, Juli, August usw.)

Allerdings habe ich einen Monat vergessen einzutragen (November).

Da teilweise schon Beiträge in der Zukunft gebucht sind, kann ich nicht einfach alle Monate nach November löschen und noch einmal alles neu anlegen.

Wenn ich den November nun aber nachträglich anlegen würde, stände er hinter Mai 2020 - das macht auch wenig Sinn und eine Verschiebung nach vorn ist nicht möglich...

Einfachste Möglichkeit wäre, die jeweiligen Namen der Beiträge anzupassen - diese Funktion ist aber nicht verfügbar, sobald Beiträge gebucht sind.

Ab diesem Moment kann man lediglich archivieren.

Ich habe gesehen, dass mehrere Nutzer diese Probleme haben.

Könntet ihr nicht einfach auch Beitragsnamen bearbeitbar machen, für die schon Beiträge gebucht wurden?

DANKE und viele Grüße,

Nadine

Kommentare (3)

Foto
1

Hallo Nadine,

Die Beiträge sind solange bearbeitbar wie sie noch nicht gebucht worden sind. Das hängt damit zusammen, dass unsere Mannschaftskasse wie ein Konto geführt werden soll in dem es ja auch nicht möglich ist, gebuchte Beträge nachträglich zu ändern. Am Besten man ist vorher schon sicher wofür man den Betrag buchen möchte, dann kommt es nicht zu "Intransparenzen" oder Änderungswünschen.


Viele Grüße

Dein SpielerPlus Team

Foto
1

Hallo Ihr Lieben,

erst einmal Danke für die schneller Rückmeldung!

Es ist ja nicht so, dass man absichtlich einen Monat beim eintragen vergisst und klar, könnte einem das auch direkt bei den ersten Beitragsbuchungen auffallen, aber…so mega übersichtlich ist die Ansicht eben auch nicht, wenn man viele Spieler und eine ganze Saison reingeladen hat.

Das generelle Problem ist einfach, dass ich einen fehlenden Monaten in keinster Weise „dazwischen“ geschoben bekomme, weil die Ansicht natürlich nicht nach Namen, sondern nach hinzugefügten Beitragsblock sortiert ist.

(Klar, da nicht jeder mit Monaten arbeitet).

Heißt aber respektive, ich hätte jetzt keine andere Möglichkeiten als ALLE Buchungen nach Oktober 2019 noch einmal „auszubuchen“, dann ALLE kommenden Monate (Dez 2019-Juni 2020) zu löschen.

Den November 2019 hinzuzufügen, dann wieder die restlichen Monate anzulegen und die Buchungen wieder einzugeben.

Richtig?

Das ist halt mehr als nervig, nur weil einem irgendwann mal ein Flüchtigkeitsfehler unterlaufen ist…. L

Vielleicht fällt euch doch noch irgendeine andere Lösung ein?

DANKE vorab und viele Grüße,

Nadine

Von: spielerplus [mailto:support@spielerplus.useresponse.com]

Gesendet: Mittwoch, 6. November 2019 12:29

An: Leichsenring, Nadine /BDF HAM <Nadine.Leichsenring@Beiersdorf.com>

Betreff: Neuer Kommentar in "Beitragsverwaltung: Keine Änderung der Namen möglich -führt zu Problem!"

Foto
1

Hallo Nadine,

Ja das ist richtig, die Beiträge werden nach Zeitpunkt der Erstellung sortiert und nicht anders. Den Punkt nehme ich gerne auch einmal auf für eins der kommenden Teammeetings aber ob wir das schnell ändern können, kann ich heute noch nicht sagen. Solange ist es wohl doch besser einmal alle Beiträge zu kontrollieren, bevor man Buchungen vornimmt ob auch alle Monate vorhanden sind.


Viele Grüße

Dein SpielerPlus Team