Einsicht in Begründung für Absage

Alexander hinzugefügt 13 Monaten her
Geplant

Ich möchte gerne, dass die Spieler sehen können, wer ab- und zusagt. Ich möchte aber, dass die Begründung nur für die Trainer sichtbar ist. Ich habe bisher jedenfalls hierfür keine Option gefunden.

Kommentare (4)

Foto
1

Ich empfinde den verpflichtenden Absagegrund sogar als Verstoß ggü. der DSGVO, wenn ihn jeder einsehen kann

Foto
1

Schade das es hierzu keine Aussage der Entwickler gibt. Ich finde es auch besser wenn es nur die Trainer sehen. Suchte die Möglichkeit auch schon.

Foto
1

Ich finde auch dass es möglich sein muss die Sache variabel zu gestalten. Zumindest sollte man die Begründung für eine Absage optional schalten. Gerade bei Kindern kommt das nicht immer gut an, wenn die Eltern gezwungen werden eine Begründung zu liefern. Wichtig wäre mir in dem Fall das überhaupt eine Absage kommt.

Später sehe ich das ein. Da braucht es schon ein wenig mehr Information wieso eine Absage erfolgt.

Foto
1

Hallo Alexander, Niklas, Benjamin und Stefan,

Wir vom SpielerPlus Team haben uns bei der Begründung der Absagen streng an die DSGVO gehalten. Natürlich sind die Begründungen wichtig, aber sie sind auch nicht verpflichtend. Gibt jemand eine Begründung an, so liegt dies absolut in seinem freien Willen dies zu tun. Wir von SpielerPlus zwingen niemanden dazu, wir können aber garantieren, dass wir für die Datensicherheit alle in Deutschland erforderlichen Voraussetzungen erfüllen und somit ein Zugriff von Außerhalb ausgeschlossen ist.


Zum Thema der Sichtbarkeit für den Trainer: Das ist eine gute Idee und wir haben Sie auch bereits diskutiert. Allerdings gibt es aktuell noch einige wichtigere Dinge, die wir zuerst erledigen müssen. Sollte es ein Update bezüglich der Sichtbarkeit von Absagebegründungen für Trainer geben, erfahrt ihr es natürlich so früh wie möglich. Bis dahin bitten wir aber noch um etwas Geduld mit unseren Entwicklern ... es sind auch nur Menschen.


Viele Grüße

euer SpielerPlus Team