Erinnerungsmail für Termine auch wenn nicht nominiert

Heike Gußer hinzugefügt 21 Monaten her
In Prüfung

Hallo,

bei uns beschweren sich die Eltern über massiv viele Mails über Terminankündigungen, auch wenn die Spieler gar nicht für einen Termin nominiert wurden.

Das über Einstellungen diese Erinnerung abgeschaltet werden kann, haben wir schon breit getragen, doch würden viele Spieler/Eltern es gut finden, wenn sie diese Erinnerungsfunktion nutzen könnten. Es stiftet grade bei den Neulingen noch viele Verwirrungen, dass sie auf einmal so viele Trainingstermine haben, dabei sind diese Termine gar nicht für die jungen Sportler relevant.

Kommentare (3)

Foto
1

Hallo Heike,

Entschuldigung für die späte Antwort. Habt ihr das "Problem" nun in den Griff bekommen?

Die Teameinstellungen bezüglich E-Mails (Benachrichtigung vor jedem Termin) sind global, also nicht davon abhängig, ob ein Spieler nominiert wurde. Da sich die Beschwerden diesbezüglich sehr in Grenzen halten, sehen wir derzeit auch keinen Bedarf, dass zu ändern. Tut uns leid, dass wir dir hier nicht mehr Unterstützung anbieten können.

Liebe Grüße Christian

Foto
1

"Fehler" behoben: User bekommen nun nicht mehr die erste Erinnerung das ein Termin stattfindet, wenn nicht nominiert.

lg Christian

Foto
1

Anscheinend ist das das Problem bei uns...

Spieler können bei Spielterminen Folgewoche bei uns noch bis Sonntag Vorwoche 20 Uhr zu/absagen... die Erinnerungsmail hierüber kommt aber bereits sonntags früher....

Somit dann keine Email mit Spielterminen ???

Waren unsere Spieler anders gewöhnt.....