Fahrgemeinschaften - Doppelt belegt

Tim hinzugefügt 6 Monaten her
In Prüfung

Offenbar ist es möglich, dass Spieler in zwei Autos mitfahren. Dies führt dazu, dass eigentlich freie Plätze nicht mehr genutzt werden können. Bitte dringend nachbessern.

Kommentare (5)

Foto
1

Hallo Tim,

Das Spieler in zwei Autos mitfahren können ist so gewollt. Spieler können mehrere Anfragen stellen die dann "separat" mitgenommen werden können. Es liegt also bei den Fahrern, die Spieler anzunehmen und dies können Spieler nicht anders beeinflussen als eine Anfrage zu stellen. Entweder, die Fahrer schauen sich die gesamten Mitfahrgelegenheiten an bevor sie zusagen, oder sie kommunizieren vorher per Email SMS oder persönlich mit den Spielern.


Sportliche Grüße

Dein SpielerPlus Support Team

Foto
2

In der Praxis funtioniert eure Lösung aber nicht. Warum sollte ein und dieselbe Person in zwei Autos sein? Das macht keinen Sinn. Durch die Unübersichtlichkeit im neuen Design sieht man auch nicht mehr gleich wer wo mitfährt und muss alles durchklicken. Das macht aber keiner gerne.

Foto
1

Nun, ganz unrecht hast du nicht Tim. Die Lösung funktioniert bei uns basierend darauf, dass die Fahrer von sich aus niemanden mitnehmen, der bereits in einem anderen Auto sitzt. Wer das doch tut, nunja, der muss damit rechnen, dass er die Person nicht mitnehmen kann. Das Design finden wir aber trotzdem bei der Mitfahrgelegenheiten-Organisation nicht hinderlich, sondern eher übersichtlicher. So kann man direkt terminbezogen schauen, ob es Mitfahrgelegenheiten gibt und wie sie ausgelastet sind.

Foto
1

Wenn einfach schon in der Übersicht angezeigt würde welcher Fahrer schon welche Fahrgäste hat, wäre das ein Fortschritt. Jetzt muss man alle Fahrer einzeln anklicken, um zu sehen wer wo mitfährt. Ähnlich wie bei den Terminen, könnte man auch einen Button machen, der diese Übersicht dann zeigt. Damit könnte ich leben.

Foto
2

Leider muss ich auch sagen, dass ich die Sektion Mitfahrgelegenheiten nicht ganz optimal gelöst empfinde, weil man nicht sehen kann, wer bereits "im Auto sitzt", ohne die MFG anzuklicken.

Insbesondere bei accounts, die von mehreren Personen gepflegt werden, kommt es hier zu fehlerhaften Doppel-Gesuchen.

Vielleicht könnte man die zugeordneten Mitfahrer in der Ansicht immer offen beim Fahrer anzeigen. Dann wäre es auf einen Blick erkennbar.