Nur nominierte Spieler können absagen - nicht nominierte Spieler können auch nicht zusagen

Christian hinzugefügt 17 Monaten her
Beantwortet

Hallo,

wir haben ein Junioren-Team mit mehr als 20 Spielern.

Ich würde gerne zu jedem Termin eine Mannschaft mit bestimmten Spielern nominieren, die automatisch zugesagt haben. Diese haben die Möglichkeit sich abzumelden, wenn sie verhindert sind - dann würde jemand nachnominiert werden.

Alle NICHT nominierten Spieler dürfen aber zu diesem Termin nicht zusagen können.

Ist das möglich oder ist das nicht möglich?

Sollte es nicht möglich ist, hat jemand eine Idee wie ich das Thema angehen könnte?

Vielen Dank für Eure Hilfe

Kommentare (11)

Foto
1

Hallo Christian,

Wenn du premium Account hast, kannst du das ganz einfach mit Rollen lösen. Zb Rolle "Spieler A" dürfen teilnehmen, "Spieler B" nicht.


Lg Christian

Foto
1

Danke für die schnelle Antwort.

Bleibt die Frage - und ohne Premium-Account?

Ist es da auch möglich den Kader sinnvoll zu verwalten ohne, dass Spieler/Eltern alles durcheinander bringen?

Foto
1

Ohne premium bleibt dir nur die möglichkeit, nach terminerstellumg gewisse spieler einzeln auf X (nicht nominiert) zu setzen

Foto
1

Das hatte ich gemacht. Allerdings haben sich dann manche Spieler/Eltern mit "zusagen" wieder in den Kader gebracht ... weil der Termin zum Zu-/Absagen noch nicht abgelaufen war.

Ach so ...

und mit Rollen muss ich dann aber jedem Spieler bei jedem Spiel/Turnier aufs neue die jeweilige Rolle zuweisen. Das ist nicht gerade praktikabel ... Ich verstehe nicht, wieso nicht nominierte Spieler überhaupt die Möglichkeit haben bei einem Termin zuzusagen.

Foto
1

71125f7ccb4cbc142021d5178df5334b

Foto
1

Nicht nomonierte spieler haben definitiv nicht die Möglichkeit zu- oder abzusagen. Da dürfte dir ein Fehler unterlaufen sein

Foto
1

OK - dann mache ich mich auf die Suche, welcher Fehler das sein könnte.

Denn ich habe Spieler mit dem "X" nicht nominiert, deren Eltern sich durch zusagen dann "aufgestellt" haben.

Ich versuche herauszufinden, wie man das reproduzieren kann.

Vielen Dank für die schnelle Hilfe und den Chat :o) großartig!

Foto
1

So siehts für spieler aus, die du mit "nicht nominiert" einteilst

bc5a053ccbf01fa8ce2a09efe5c25fe1

Foto
1

Bitte schön! Falls du mit uns zufrieden bist, würden wir uns übrigens sehr über eine 5-Sterne Bewertung freuen ;-) Das würde uns sehr helfen! Vielen Dank!


Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=org.spielerplus.web


Apple: https://itunes.apple.com/de/app/spielerplus/id914253760


Facebook: https://facebook.com/SpielerPlus

Foto
1

Hallo noch mal,

ich weiß jetzt, wie die Spieler zusätzlich in den Kader gerutscht sind.

Ich hatte einen Kader zusammengestellt und entsprechend Spieler nominiert.

Wenn Eltern ihre Kinder - die noch nicht registriert waren - nicht mit den von mir bereits angelegten Spielernamen angemeldet/registriert haben, sondern einen neuen Spieler angelegt haben, ist dieser automatisch auf "aktiv" bzw. nominiert in jeden Kader gestellt worden und hat dadurch sämtliche Planung durcheinander gewirbelt.

Besser wäre es doch, wenn neu hinzukommende Spieler nicht automatisch im Kader landen würden.

Viele Grüße,

Christian

Foto
1

Hi, nein das hat schon einen sinn so Wenn der termin auf "müssen absagen" gestellt ist.


Ist der termin auf müssen zusagen, aind sie nicht nominiert.


Stell dir vor du hast 50 trainings und musst den neuen dann bei jedem hinzufügen...


Bwi spielen, wo man normalerweise "müssen zusagen" nimmt, ist er eh nicht auf "zugesagt".


Lg

Foto