Strafen ändern bei sasionübergang

Rupert Stollner hinzugefügt 22 Monaten her
Umgesetzt

Die neue Saison beginnt und wir haben einige Strafen vom Beitrag her geändert. Jedoch kann ich diese, da Sie letzte Sasion ja vergeben wurde. Nicht ändern. Nun muss ich mir neue Namen für Dienstgrade überlegen und es kommt zu Verwirrugen und Eike ewige lange Liste an Strafen. Man muss aufpassen die richtige zu nehmen etc. Es sollte möglich sein einmal im Jahr die Strafen löschen und neue anzulegen oder zu ändern.

Kommentare (3)

Foto
1

Wär echt wichtig, da ich einen Fehler bei einem Betrag gemacht habe und jetzt das ganze mit der kasse nicht mehr stimmt. Ich aber schön langsam die Übersicht verliere, welche Strafe aktuell ist und welche aus der letzten Sasion. Von mir aus auch irgendwie alles auf 0 setzten und dann neu eintragen aber so wird die app immer unübersichtlicher. Wir nutzen das recht intensiv mit 50 mitglieder. Daher bitte auch die alphabetische sortierung im drop down machen (kann doch eigentlich net so des problem sein). Danke

Foto
1

Hallo,

Meint Ihr eine Archivfunktion würde zur Verbesserung der Situation beitragen? Ich stelle mir vor, das man bei einer Strafe im Katalog auf "Archivieren" klickt und diese dann in der Liste und im Dropdown verschwindet? Dadurch kann man sowohl den Strafenkatalog, als auch das Dropdown übersichtlicher halten.


Fragen die uns hierzu in den Kopf kommen:

  1. Sollten eurer Meinung nach die zugehrigen "zugewiesenen Strafen" (bezahlt / unbezahlt / in Kasse / im Spieler-Profil) gleich zusammen mit der Strafe mit ins Archiv verschwinden?
  2. Oder sollte die Strafe im Strafenkatalog / Dropdown und die "zugewiesenen Strafen" seperat archivierbar sein?

Grüße

Stephan

Foto
1

Hallo, alte Strafen wie auch die "bezahlten Strafen" können jetzt archiviert werden.

Im Spielerprofil werden diese dann ebenfalls ausgeblendet.

Zum archivieren einfach in der Mannschaftskasse => Strafen bearbeiten => Auf das Ordner-Symbol klicken.


Grüße,

Stephan