Teilnahmebegrenzung

Michael Gäde hinzugefügt 2 Jahren her
In Prüfung

Ich würde gerne vorschlagen bei den Einstellungen eines Trainingstages die Option zu erhalten eine Teilnahmebegrenzung einzustellen. Sprich bleibt das Feld auf "keine" können so viele wie möglich teilnehmen. Stelle ich ein 16 ist es nachdem der 16te zugesagt hat nicht mehr möglich sich anzumelden. Wir haben oftmals nur einen Trainer zu einem bestimmten Tag und müssen die Teilnahme begrenzen.

Kommentare (2)

Foto
1

hallo Zusammen,


ich finde das wäre eine super Erweiterung. Auch bei Spieltagen (beim Fußball) ist es so, das man nur eine bestimmte Anzahl an Spieler mitnehmen kann. Mit dieser Erweiterung könnte man auch den Effekt erhalten, das sich Eltern mal etwas schneller entscheiden Ihr Kind einzutragen für einen Termin.

Foto
1

Hallo michael, danke für deinen vorschlag. Werden die entwicklung der votes weiter beobachten. Aber speziell im nachwuchssport sehe ich dieses feature eher kritisch.

Foto
1

Ich muss ehrlich sagen, dass ich es keineswegs kritisch sehe da es ja nur eine Option wäre bestimmte Events zu beschränken die diese Notwendigkeit haben. Zb in meiner Sportart (Squash) habe ich an einem Tag nur 6 Courts zur Verfügung und kann maximal 4 Leute pro Court im Training zulassen. Also wäre dieser Trainingstag mit einer Beschränkung auf 24 Teilnehmer. Ich bin selbst Jugendwart des Hessischen Squash Verbandes und nutze die App für 3 verschiedene "Mannschaften". Das wäre eine Optimierung die für unseren Sport super wäre.

Foto