Termine 'nicht öffentlich' anlegen

Olaf Orywall hinzugefügt 2 Jahren her
In Prüfung

Bei der Anlage von Terminen (vor allem Spielen) fände ich es klasse, wenn man diese auf 'nicht öffentlich' setzen könnte, d.h. sie sind von den Spielern noch nicht zu sehen. Gerade bei Testspielen steht (aus verschiedensten Gründen) nicht immer sofort zu 100% fest ob das Spiel wirklich stattfindet. Würde die Spiele aber trotzdem gerne gleich anlegen um Doppelbuchungen zu verhindern (z.B. auch durch einen zweiten Trainer).


Danke,

Olaf

Kommentare (5)

Foto
2

Ich schreibe in solchen Fällen in das Feld "Infos zum Spiel" einfach rein, das es in Planung ist und weitere Infos noch folgen. Der Trainerkollege ist informiert und die Spieler sehen auch, dass sie sich erstmal nichts anderes vornehmen sollen.

Foto
2

Ein Haken TERMIN VERBERGEN wäre toll

Foto
2

Ich würde es auch super finden, wenn man zu Saisonbeginn die Termine schon anlegen könnte, aber diese noch verborgen sind, sowie der Veröffentlichungstermin/Information an die Mitglieder im Vorfeld geplant werden könnte. Wir sind fast jedes Wochenende unterwegs. Vor Saisonbeginn und in den Ferien ist einfach mehr Zeit Termine vorzubereiten.

Foto
1

Hallo,

danke für deine gute Idee. Werde das intern demnächst mal ansprechen.

Liebe Grüße Christian

Foto
1

Grundsätzlich wäre es wünschenswert bei selbst angesetzten Spielen (Freundschaftsspiel- Testspiel) die Möglichkeit zu bekommen diese nicht öffentlich zu stellen.