Terminkategorien zuweisen/ändern/definieren

Berni Fischer hinzugefügt 3 Monaten her
Neu

Dass es keine Möglichkeit gibt einen Termin so anzulegen, dass nach bestimmten kriterien unterschieden werden kann, macht es unmöglich, die Statistiken sinnvoll zu nutzen.

Die angebotenen 4 Terminarten sind ausreichend wenn es dazu Subkategorien gäbe oder zumindest Unterscheidungsmerkmale wie z.b. bei Spielen "Freundschaftsspiel", "Testspiel", "Vorbereitungsspiel",.... Auch ob ein Termin verpflichtend oder freiwillig ist sollte definierbar sein, um die Statistiken als ernsthafte Diskussionsgrundlage nehmen zu können.

Auch die nachträgliche Änderung der Kategorie muss möglich sein.....

Kommentare (2)

Foto
1

Hallo Berni,


da ich hier nicht ein Problem sonder mehr ein Verbesserungsvorschlag sehe, habe ich das Thema deines Beitrags zur Verbesserung geändert. Hier können nun andere User für deine Idee abstimmen.


Viele Grüße

Florian vom Support

Foto
1

Diese Idee finden wir auch sehr hilfreich.

Am flexibelsten wäre, wenn jedes Team einfach freie Terminarten erstellen kann.