Wie kann ich die Uhrzeit für Zu-/Absagen genauer einstellen

Sven Erdeljac hinzugefügt 7 Monaten her
Beantwortet

Ich habe das Problem, dass bei meinem Training der Treffpunkt um 16.25 Uhr angegeben ist. Trainingsbeginn ist 16.30 Uhr. Der späteste Termin für Zu- bzw. Absagen war um 14.00 Uhr. Auf Wunsch der Eltern möchte ich nun diesen auf 14.30 Uhr setzten, was aber manuell nicht möglich ist, da ich nur volle Stunden, also 13.00 Uhr, 14.00 Uhr oder 15.00 Uhr auswählen kann.


Erstelle ich nun einen neuen Termin in der -Zukunft, so kann ich den spätesten Zu- bzw. Absagetermin mit 14.00 Uhr angeben. Er stellt sich dann aufgrund der Zeit des Treffpunkt automatisch auf 14.25 Uhr ein. Treffpunkt ist mit 16.25 Uhr angegeben.

Will ich diesen nacharbeiten ist das nicht möglich.

Dann mir hier jemand weiterhelfen?

Kommentare (2)

Foto
1

Hallo Sven,

entschuldige für die sehr späte Antwort.

Zu deiner ersten Frage: Die Zu- & Absage / Erinnerungszeiten, sind immer nur in Stunden - Schritten möglich.

Das zweite Thema: Dies ist tatsächlich ein Fehler, der unserer IT bereits bekannt ist. Allerdings haben unsere ITler momentan sehr viele Themen auf der Agenda,weshalb ich dir nicht genau sagen kann, ob das in naher Zukunft gefixt wird.


Viele Grüße

Foto
3

Wir denken auch, dass es möglich sein sollte, ein Datum und eine Uhrzeit fix zu setzen als Deadline. Egal wieviele Stunden/Minuten vor dem Training das ist...