Zeit zum Zu-/Absagen nicht als Stunden sondern als Datum inkl. Uhrzeit

Steven Schröder hinzugefügt 2 Jahren her
In Prüfung

Ich bin Trainer einer Jugendmannschaft und wir arbeiten nur mit SpielerPlus. Da wir sehr viele Kinder im Kader haben, muss bis zu einem bestimmten Tag zu einer bestimmten Uhrzeit abgesagt oder zugesagt werden, das erleichtert sehr die Arbeit der Trainer (Nominierung der Spieler für ein Kind etc.).


Man muss aber bei SpielerPlus eine Stundenanzahl eingeben, und kann kein Datum mit einer Uhrzeit eingeben.


Beispiel zur Verdeutlichung:


1. Beispieltermin

Termin zum Zu/Absagen: Mittwoch, 20.00 Uhr

Event am Wochenende: Samstag, 10.00 Uhr

Stundenanzahl: 62 Stunden


2. Beispieltermin

Termin zum Zu/Absagen: Mittwoch, 20.00 Uhr

Event am Wochenende: Sonntag, 12.30 Uhr

Stundenanzahl: 88,5 Stunden


Fazit: Man muss für jeden Termin neu rechnen, wie viele Stunden zwischen dem Event und der Frist zum Absagen liegen, einfacher ist das, wenn man ein Datum + Uhrzeit angeben kann. Da es hier aber bestimmt Trainer gibt, sollte der/die Trainer die Entscheidung haben, ob sie die Anzahl der Stunden eintragen möchten oder das Datum mit der Uhrzeit eintragen möchten

Kommentare (24)

Foto
1

Dem kann ich nur zustimmen. Das mit den Stunden kann eine ziemliche Rechnerei werden!

Wäre ebenfalls sehr für eine Anpassung.

Foto
1

Sehr gute Idee!

Foto
1

Noch ein Gedanke dazu:

Der Zeitpunkt bis wann abgestimmt werden soll, sollte auch direkt für alle sichtbar sein. Wenn erst 24h vorher runtergezählt wird, kann es sein jemand war nicht in der App und bemerkt zu spät, dass die Anmeldefrist abläuft.

Ich brauche z. B. eine Rückmeldung ob jemand am WE mit zum Turnier kann oder nicht bis vor dem Training mittwochs.

Es sollte also direkt nach Eingabe des Termins die Anmeldefrist für das Turnier am Wochenende sichtbar sein:

z. B. Anmeldeschluss: Mittwoch 8.2.2017 17.00 Uhr.

Das Runterzählen kann man trotzdem belassen wenn man das möchte.

Foto
1

Hallo Zusammen, ist eingebaut.

Siehe: https://www.spielerplus.de/site/changelog?show=20170225

Zwar leider nicht exakt so wie gewünscht, da dies deutlich Aufwändiger zu ändern gewesen wäre, aber es sollte die Eingabe der Zeiten dennoch deutlich verbessern und kommt euch in dieser Angelegenheit hoffentlich entgegen. Janosch, dich würde ich bitten deine Idee in ein extra Thema nochmal neu zu posten, da dein Wunsch in diesem Update nicht enthalten ist.

Grüße

Stephan

Foto
1

Vielen Dank fürs Einbauen,


so wie es jetzt ist, ist schon deutlich besser als vorher, allerdings funktioniert es nur bei neu angelegten Terminen, wenn ich einen Termin bearbeite erscheint nur "Invalid Date". (auch wenn der Termin erst in 5 Wochen ist)


LG Steven

Foto
1

Hallo Steven, das kann ich leider nicht reproduzieren? Auch beim aktualisieren funktioniert es bei mir ohne Probleme? Einie fragen damit ich den Fehler reproduzieren kann:


  • Was genau ist das für ein Termin? (Spiel/Turnier/Training/Event)?
  • Welches Datum? und welche Startzeit ist bei "Beginn" eingetragen?
  • Aktualisierst du den Termin über die App oder die Webseite?

Grüße

Stephan

Foto
1

Ich habe es bei Spielen, Trainings und Events ausprobiert.


Training ist am 03.03 um 16.00 Uhr Beginn. Ich habe versucht den Termin sowohl über die App als auch über die Webseite zu aktualisieren.

Foto
1

Hallo Steven, bitte schau mal ob es jetzt funktioniert. ;) Grüße

Foto
1

Ja funktioniert. Vielen Dank!

Foto
Foto
1

Wenn ich zusätzlich eine Treffzeit habe und einstelle, dass 23:30 die Abstimmung beendet wird, wird bei der übrigen Zeit zum Zu/Absagen jedoch eine Differenz angezeigt, die nicht auf 23:30 endet. Da es genau 2 Stunden Abweichung sind, wird wohl an dieser Stelle von der Treffzeit ausgehend die Differenz gebildet anstatt vom Beginn des Spiels. Ich wollte es an dieser Stelle einfach mal melden. Beste Grüße


ed4e52a25fee39a867d7ad33d276c46c

c6f9655ff42d461ba4ac0a8777146fe1


ee29c0fa629c07ab91e27cb90f7a00cb

Foto
1

Hallo Christian, danke für den Hinweis.

Wir haben die Berechnung entsprechend korrigiert und die Uhrzeit sollte jetzt mit dem Countdown übereinstimmen.


Siehe: https://www.spielerplus.de/site/changelog?show=20170408


Grüße

Foto
Foto
4

Was ich ja bis heute nicht versehe ist, dass man nicht einfach einen Kalender und eine Uhrzeit einblenden kann, wie Treffen, Beginn und Ende sondern die Frist zum Zusagen in Stunden ausdrücken muss.

An was liegt das?

Das andere wäre doch viel sinnvoller.

Foto
3

Das finde ich auch. Für uns wäre es auch sehr wichtig, Termine bis zu einem bestimmten Datum - auch einige Wochen vorher - zu-bzw. absagen zu müssen, die Anmeldung quasi automatisch schließen zu können.


Alternativ wäre es gut, wenn die Trainer die Anmeldung schließen könnten. Wir sind ein Drachenboot-Team und brauchen nicht mehr als 20 Personen für die Regatten. Dafür wäre es super, die Anmeldung einfach kappen zu können.

Foto
1

Das wäre für uns auch am besten - wir haben aktuell den Fall, das wir einen Termin abfragen müssen, der länger wie 500 Stunden in der Zukunft liegt. Müssen diesen aber früher abgefragt haben, als der möglichste Termin.

Man könnte das alles als Abstimmung machen, aber dann muss man den Termin anschließend wieder extra anlegen.

Foto
Foto
1

Warum gibt es immer noch die Stundenanzeige und nicht Datum und Uhrzeit Eingabe?


Grüsse, Markus

Foto
1

Das Thema ist leider noch nicht umgesetzt worden!

Foto
1

Liebes Spieler Plus Team,

an was liegt es, dass Ihr dieses Thema nicht wie bei Terminstart und Ende, bzw. Treffen mit Kalender und Uhrzeit löst?

Foto
1

Hallo janosch, steffen u markus,

Auslastung...

Werde es beim nächsten meeting nochmal intern ansprechen. Lg Christian

Foto
3

Dann bitte nicht auf umgesetzt führen.


Wenn Ihr drüber sprecht, lasst Euch die zeitliche Grenze von 500 Stunden auch durch den Kopf gehen. Es gibt Termine, die vorher verbindlich angefragt werden müssen. Die Grenze schränkt unnötig ein.


Herzlichen Dank

Roman Wnuck

Foto
3

Bin auch der Meinung: Thema noch nicht umgesetzt.

Und besonders die 500h sind kritisch und als Vorlauf bei weitem nicht ausreichend!

Foto
2

Ich rechne auch jedes Mal zurück, wie viele Stunden sind es vom Spiel Sonntag morgens bis 1h nach dem letzten Training vor dem Spiel. Da wäre es eine erhebliche Vereinfachung, wenn statt der "Stunden vorher" direkt Datum und Uhrzeit eigetragen werden könnte, bis wann zu-/abgesagt werden kann.

Foto
2

Für mich wäre es auch eine Erleichterung einfach nur Datum und Uhrzeit angeben zu können. Die Rechnerei ist bei mehreren Terminen echt mühsam und kostet leider unnötig Zeit

Foto
2

Ich würde das auch gut finden. Wie lange ist das ganze schon im Prüfungsstatus?

Foto
1

YW We a swRss Ss%ssssaSwsssAwva w w d2 2%%2!

Foto
1

Ich verwende die App noch nicht so lange! Aber der eröffnete Vorschlag bzw. die Verbesserung finde ich tierisch gut! Würde mich über eine Umsetzung freuen!

Foto
1

Ja, auch wir würden das Feature gut finden, dass man Datum+Zeitpunkt eingeben kann statt "Stundenanzahl". Deadline zum "Zusagen" ist sehr oft vollkommen unabhängig vom tatsächlichen Termin.


Oft ändert sich Startzeit des Termins noch (wenn z.B. Startzeit des Turniers beim Erstellen des Termins noch nicht feststeht) und dann muss man immer wieder "Stunden rechnen".

Foto
1

👍👍👍

Foto
Foto
1

Normal 0 21 false false false DE JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable{mso-style-name:"Normale Tabelle";mso-tstyle-rowband-size:0;mso-tstyle-colband-size:0;mso-style-noshow:yes;mso-style-priority:99;mso-style-parent:"";mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;mso-para-margin:0cm;mso-para-margin-bottom:.0001pt;mso-pagination:widow-orphan;font-size:12.0pt;font-family:Cambria;mso-ascii-font-family:Cambria;mso-ascii-theme-font:minor-latin;mso-hansi-font-family:Cambria;mso-hansi-theme-font:minor-latin;}

Würde ich auch gut finden, aber irgendwie wird lieber aneinem neuen Design gearbeitet, das zwar schick ist, aber das Alte finde ichübersichtlicher :/

Foto
2

Hallo,

wie schaut es damit denn jetzt aus? Die Anfrage ist schon 2 Jahre alt und außer dass in anderen Anfragen hierauf verwiesen wurde, habe ich davon bisher nichts gesehen.

Ist das in Arbeit? kommt das?

Foto
1

Es ist schade, dass diese Thema immer noch nicht umgesetzt wird, anscheinend war das neue Design viel wichtiger als auf die Wünsche der Nutzer einzugehen.. Ich werde mir in nächster Zeit die App Teampunk vom DFB näher anschauen um ein Wechsel zu prüfen. Hätte auch den Vorteil, dass ich auch die Premiumversion der SpielerPlus kündigen kann, Das beharrliche Ignorieren (seit 2 Jahren!!) grenzt an Ignoranz.

Foto
2

Hey

danke für den Hinweis! Die sieht leider sehr fußballlastig aus. Da ich Volleyball spiele, scheint die aktuell keine Option zu sein :(

Grüße

Foto
1

Soweit ich es überblicke, lässt sich in Teampunkt keine Mannschaftsaufstellung machen. Ein großer Vorteil ist natürlich, nicht die Mannschaftsmitglieder und Termine alle händisch eingeben zu müssen, sondern aus der DFBnet-Datenbank importieren zu können.

Einen weiteren Nachteil finde ich, dass es ausschließlich als App für Android oder iPhone funktioniert nicht für Windows.


Trotzdem hätte ich diese Datumsabsagefunktion auch gern. :)

Foto
2

Ich glaube wenn es in Planung ist sitzen sie bestimmt schon dahinter. Alles der Reihe nach, finde das sie mit der App einen super Job machen, kenne keine bessere. Und wenigstens fragen sie überhaupt nach den Meinungen der Leute :D

Aber ja die Zeit zum absagen als Datum fände auch ich sehe praktisch :)

Foto
1

Ich gehe auch davon aus, dass diese Funktion noch kommen wird.

Foto
Foto
3

Bitte die Frist zum eintragen ohne Begrenzung. Auch 3 Monate sind manchmal sinnvoll. Für unsere Fussballfahrt konnte ich die Frist nicht so setzen, wie ich tatsächlich die Zusagen brauchte. Danke

Foto
2

Ich schliessemich dem an

Foto
Foto
1

Thema würde mir auch sehr helfen wegen den Abmeldungen. Dann könnte man ein genaues Datum und die Uhrzeit definieren und fertig

Foto
2

Wann wird das endlich umgesetzt?

Foto
1

geht wohl (leider) noch etwas

Foto