Zweite Mitgliederliste

Holm Eisenacher hinzugefügt 2 Jahren her
In Prüfung

Viele Mitglieder übernehmen Aufgaben im Verein. Um nicht jeden in die Spielerliste aufnehmen zu müssen, wäre es sinnvoll nur eine zweite Namensliste zu führen. Einladung und Zugriff auf das Programm wären nicht nötig, da sie über andere Wege benachrichtigt werden. Auch in der Statistik sollten sie nicht berücksichtigt werden. Lediglich in der Aufgabenverteilung müsste man sie zuordnen können, so dass jeder Verantwortliche sieht wer welche Aufgaben hat.

Kommentare (3)

Foto
1

Das ist eine super Idee, da man über diesen Weg auch "Mitglieder" anlegen kann, die nicht zur Mannschaft gehören, aber zum Verein, z.B. eine Art Kontaktliste für wichtige Personen, die im Verein tätig sind. Sodass jedes angemeldete Mitglied der Mannschaft z.B. die Telefonnummer/E-Mail usw. des Jugendleiters/Vorstand/Kassenwart etc. sehen kann.

Foto
1

Hallo Holm,

idee grundsätzlich nicht schlecht, aber hat leider erst 2 votes. D.h. dürfte für die meisten User nicht relevant sein.

Werden das weiter Verfolgen, und wenn wir die Mitgliederfeatures umbauen, werden wir entscheiden, ob wir deine Idee mit einbauen.

Guten Rutsch,

Christian

Foto
1

Es würde eigentlich doch schon reichen, in den Aufgaben auch ein Freitextfeld einzuführen und nicht nur eine Drop-Down Auswahl der Team-Mitglieder. Dort kann somit jeder Name eingetragen werden, ohne dass dieser Name gleich als Mitglied in das Team aufgenommen werden muss.

@Steven: diesesa Problem lässt sich mit Rollen gut regeln. Ich hatte dafür die Rolle "Offizielle" eingeführt und keine Berechtigungen vergeben.